Kippvorrichtungen

Kippvorrichtungen, Kipphilfe, Kipper – 90°, 180°, 360°

TRAGFÄHIGKEIT: 0 – 200 TONNEN

Die Kipphilfe kommen in der verarbeitenden Industrie zunehmend zum Einsatz, da sie sowohl eine hohe Produktivität als auch eine hohe Sicherheit beim Kippen von 90°, 180° und 360° und großdimensionierten und/oder schweren Teilen gewährleisten.
Die Verwendung von Brückenkränen zum Kippen von schweren Materialien wird von Unternehmen, die ein hohes Maß an Sicherheit und Produktivität benötigen, zunehmend vermieden.
Eine Vorrichtung zum Kippen ermöglicht es, die Brückenkräne für andere Arbeiten frei zu lassen. Des Weiteren bietet sie eine hohe Sicherheit, da das Teil während des Kippens nicht angehoben sein muss und es sind auch keine komplexen Manöver notwendig.
Morello hat weltweit Kippvorrichtungen für Gesenke, Coils, Fusionen, Halbzeuge aus Eisen und andere besondere Anwendungen an Herstellungsbetriebe geliefert.
Jede Kippvorrichtung kann den Kundenanforderungen angepasst werden: Tragfähigkeit, Abmessungen und Beschichtung der Ladefläche und Kippgeschwindigkeit. Des Weiteren können viele weitere Variablen zusammen mit dem Kunden in Abhängigkeit seiner Bedürfnisse erarbeitet werden.
Morello hat sich auf die Planung und Herstellung von Kipper mit hohen Tragfähigkeiten spezialisiert: von 10 Tonnen bis 200 Tonnen

Vor kurzem gebaut:
Kippvorrichtungen 90° – 40 t

ribaltatori-schema-new (3)


HAUPTEIGENSCHAFTEN
  • Ladefläche aus Blech oder aus Rollen gebildet
  • Mechanische oder hydraulische Sperrung der Kästen
  • Kippvorgang durch Hydraulikzylinder, Getriebemotoren, Ketten
  • Sicherheitsventile als Fallschutz
  • Elektrohydraulische oder elektromechanische Speisung
  • Schallschutzverkleidung (auf Anfrage)