Selbstfahrlafetten Gleiswagen

TRAGFÄHIGKEIT: 0 – 1000 TONNEN

Transferwagen auf Schienen: Zur Beförderung jeglicher, auch sehr großer und schwerer Lasten, auf einer beschränkten Strecke.
Morello ist weltweiter Bezugspunkt für Handhabungsmaschinen, darunter auch selbstfahrende Elektro Gabelhubwagen auf Schienen. Sie sind die beste Lösung für Produktionszyklen, die für lange Zeit unverändert bleiben.
Außerdem sind die Kosten für Transferwagen auf Schienen geringer als für bereifte Selbstfahrlafetten, auch bei selben Abmessungen und Tragfähigkeiten, da sie keine aufwendigen Lenksysteme und hohe Motorenleistungen aufweisen müssen.

Diese Gleiswagen werden häufig verwendet für:

  • Verbindung mehrerer Produktions- und/oder Lagerhallen im Betrieb
  • Verbindung zwischen Gebäude und betrieblichem Außenbereich
  • Verbindung zwischen Anlage und Produktionsabteilung
  • Entlastung der Laufkräne zwischen den einzelnen Gebäuden

 

 


HAUPTEIGENSCHAFTEN
  • WS-Motor, GS-Motor, Wärmekraftmaschine mit Dieselmotor, Luftmotor.
  • Stahlräder zur Handhabung auf jeglicher Schienenart.
  • Steuerung mittels Festfeld (an Bord oder auf dem Boden), mit Fernsteuerung oder automatischer Bewegungssteuerung.
  • Elektrisch oder elektronische Bewegungsverwaltung.
  • Energie wird vom Stromnetz des Werks, einer Akkumulatorbatterie, durch Diesel beim Dieselmotor, sowie der Pneumatikanlage des Werks im Fall des Luftmotors geliefert.
  • Betriebs- und Feststellbremse.

Video