Skip to content

Atex Elektro Plattformwagen – Leistung 15 t

Das Unternehmen Morello Giovanni S.r.l. hat vor kurzem einen sehr spezielle, batteriebetriebenen Atex Elektro Plattformwagen mit Eigenantrieb entwickelt und gebaut, welcher den strengen Vorgaben des Endkunden entspricht; denn derjenige wird diesen Wagen auf einer Offshore-Plattform verwenden.
Die erste Besonderheit dieses Atex Elektro Plattformwagens ist die extreme Kompaktheit (2.000 x 1.000 mm). Eine Besonderheit, wenn man an die Anzahl der Räder denkt, mit denen derselbe ausgestattet ist: 2 große Vorderräder, 16 kleine zentrale Räder und 24 kleine Hinterräder. Eine so große Anzahl von Rädern dient dazu, den spezifischen Bodendruck des voll beladenen Atex-Eigenantriebs mit 15 Tonnen plus Tara zu minimieren.
Um in diesen kleinen Abmessungen zu bleiben, war es nicht möglich, die Batterie an Bord des Atex Elektro Plattformwagens zu installieren, die dann auf einem separaten Anhänger montiert wurde, der zwar fest mit dem Eigenantrieb verbunden, aber doch lenkbar ist, um den reduzierten Lenkradius nicht zu beeinträchtigen, welcher wiederum diese Maschine auszeichnet.
Die Motoren, die Schalttafeln, die Batterie und alle anderen Komponenten an Bord sind zertifiziert und für den Betrieb in explosionsgefährdeten Umgebungen geeignet, die als Atex klassifiziert sind.
Dieser Atex Elektro Plattformwagen kann auch in einer sehr starren und komplizierten Umgebung wie der Offshore-Plattform eingesetzt werden. Die Schweißnähte, die Lackierung, die Komponenten, die elektrische und hydraulische Anlage und die mit der Maschine gelieferte umfassende Dokumentation folgen allen strengen Vorgaben des Endkunden, wie sie für den Oil & Gassektor typisch sind.
Mit diesem Atex Elektro Plattformwagen wie auch für alle anderen Konstruktions- und Fertigungsmaschinen unterstreicht Morello erneut seine große Flexibilität bei der Konstruktion hochspezialisierter Maschinen, die sich aus der hervorragenden Kenntnis von Mechanik, Hydraulik, Elektronik ergibt, und im Allgemeinen durch die Einstellung, an eine Maschine als Ganzes zu denken und dabei zu versuchen, keinen Aspekt zu vernachlässigen, selbst wenn dies weniger wichtig erscheint.
Auf Anfrage kann dieser Atex Elektro Plattformwagen auch in der IECEx-Version oder nach anderen international klassifizierten Normen geliefert werden.
Die Firma Morello fertigt IECEx- / ATEX-Transportwagen für explosionsgefährdete Bereiche mit unterschiedlichem Design. Jeder elektrische Wagen kann auf Kundenwunsch bis ins Detail angepasst werden. Hier sehen Sie einige Beispiele: IECEx- / ATEX-Transportwagen für explosionsgefährdete Bereiche

SGAE VS SP
15 t – 2.000 x 1.000 mm

Hauptmerkmale:
Leistung: 15 t (bis über 500 t)
Lenkung: vordere Lenkachse
Stromversorgung: Atex-zertifizierte Gel-Batterie (Blei-Säure, Lithium und andere auf Anfrage)
Fahrmotoren: AC-zertifiziert Atex
Lenkmotoren: AC-zertifiziert Atex
Abmessungen: 2.000 x 1.000 mm (andere Abmessungen auf Anfrage)
Geschwindigkeit: 20 m/min
Autonomie Batterie: 5 km
Steuerkommandos: Hängesteuerschalter
Auf Anfrage: IECEx

Es könnte Sie auch interessieren